Seminare von anderen VeranstalterniCAL Export

Resilienz im gesamten System stärken (Veranstalter: DPA)

Im Seminar wird gezeigt, wie man bei systemischer Betrachtung einer größeren gesundheitlichen Herausforderung, die psychische Widerstandskraft der Betroffenen, aber auch ihres Umfeldes stärken und fördern kann. Es wird ein praxiserprobtes Vorgehen zur hilfreichen Integration komplexer Systeme vorgestellt, geübt und Ihre Erfahrungen bei der konkreten Umsetzung in beruflichen Anforderungssituationen reflektiert. 

Beginn der Veranstaltung Montag, 07.03.2022, 09:00
Ende der Veranstaltung Dienstag, 08.03.2022, 17:00
max. Teilnehmer 20
Teilnehmer 0
Freie Plätze 20
Anmeldeschluss Freitag, 04.03.2022, 20:00
Einzelpreis €420,00

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

Im Seminar wird gezeigt, wie man bei systemischer Betrachtung einer größeren gesundheitlichen Herausforderung, die psychische Widerstandskraft der Betroffenen, aber auch ihres Umfeldes stärken und fördern kann. Es wird ein praxiserprobtes Vorgehen zur hilfreichen Integration komplexer Systeme vorgestellt, geübt und Ihre Erfahrungen bei der konkreten Umsetzung in beruflichen Anforderungssituationen reflektiert. 

 
 
Beginn der Veranstaltung Montag, 07.11.2022, 09:00
Ende der Veranstaltung Dienstag, 08.11.2022, 17:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Teilnehmer 0
Einzelpreis Frei

Im Seminar wird gezeigt, wie man bei systemischer Betrachtung einer größeren gesundheitlichen Herausforderung, die psychische Widerstandskraft der Betroffenen, aber auch ihres Umfeldes stärken und fördern kann. Es wird ein praxiserprobtes Vorgehen zur hilfreichen Integration komplexer Systeme vorgestellt, geübt und Ihre Erfahrungen bei der konkreten Umsetzung in beruflichen Anforderungssituationen reflektiert. 

 
 
Beginn der Veranstaltung Montag, 05.12.2022, 09:00
Ende der Veranstaltung Montag, 05.12.2022, 17:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Teilnehmer 0
Einzelpreis Frei

Das Klopfen (PEP nach Michael Bohne) aktiviert die Selbstwirksamkeit und kann daher sehr gut mit anderen psychotherapeutischen Methoden kombiniert werden. Die Dozentin stellt im Seminar vor, wie diese Technik aus systemischem Blickwinkel mit Leichtigkeit in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Umfeld eingesetzt werden kann.

 
 
Beginn der Veranstaltung Montag, 12.12.2022, 09:00
Ende der Veranstaltung Mittwoch, 14.12.2022, 17:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Teilnehmer 0
Einzelpreis Frei

Echos