Klopfen mit Kindern

Klopfen mit Kindern

Klopfanleitung bei Lagerkoller oder zur Stärkung der psychischen Widerstands­kraft in dieser Herausforderung

Bevor ich Verschiedenes beschreibe, wie man diese beispielslose Herausforderung, in der wir uns gerade alle befinden, in der Familie angehen kann, möchte ich kurz die beste Selbsthilfetechnik zeigen, die ich in meinen 28 Jahren als Psychotherapeutin kennengelernt habe: das Klopfen.

Eine Technik, die ich in meinem KIKOS® Ansatz, in dem ich versuche alle Beteiligten einer Situation unter einen Hut zu bekommen, quasi täglich in der Praxis verwende, die ich von Michael Bohne gelernt habe und die ein Teil dessen ist, was er PEP® nennt.

Wenn also gerade irgend jemandem der Kragen platzt, egal ob das Sie selbst sind oder jemand anderes um Sie herum, wenn die Gemüter so erhitzt sind oder darnieder liegen, dass keinem mehr kreative Lösungen in den Sinn kommen, dann klopfen Sie erst mal!

Hier zeige ich Ihnen, wie es geht.

Teil 1: Klopfanleitung

Echos

Abonnieren Sie unseren kostenlosen

Newsletter